Frontalzusammenstoß: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Bundesstraße

0
Foto: Stefan Puchner / dpa-Archiv

HAMMERSTEIN. Bei einem Frontalzusammenstoß im Kreis Neuwied sind am Montag zwei Menschen schwer verletzt worden. Eine 57-Jährige Fahrerin war am Morgen auf der B42 unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Auf Höhe des Orts Hammerstein kam ihr ein 31-jähriger Autofahrer auf ihrer Spur entgegen.

Bei der anschließenden Kollision wurden der Mann und die Frau in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und erlitten schwere Verletzungen.

Die Straße musste für zwei Stunden voll gesperrt werden. Warum es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.