Top-Bewertung für Trierer Innenstadt

8
Symbolbild

TRIER. Die Innenstadt Triers gehört zu den attraktivsten in ganz Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Kölner Handelsforschungsinstituts IFH über „vitale Innenstädte“.

Die Kölner befragten Ende September vergangenen Jahres knapp 60.000 Innenstadtbesucher in 116 Städten. Im Schulnotensystem wurden unter anderem die Erreichbarkeit und die Aufenthaltsqualität sowie das Einzelhandels-, Gastronomie-, Dienstleistungs- und Freizeitangebot bewertet. Das Ergebnis ist eindeutig: Beste Großstadt mit mehr als einer halben Million Einwohner ist Leipzig. In der Größenordnung ab 200.000 Einwohner heißt der Gesamtsieger Erfurt. Trier ist der Top-Performer in der Größenklasse ab 100.000 Einwohner. Bei den kleineren Städten sind dies Stralsund und Wismar.

Benotet wurde die Innenstadt Triers von den befragten Personen mit einer 3 plus (Note: 2,6). Die fünf Städte schneiden unter anderem in Sachen Ambiente, Erreichbarkeit, Parkmöglichkeiten, Ladenöffnungszeiten, Gastronomie, Einzelhandels-, Freizeit- und Dienstleistungsangebot am besten ab. Die Leitfrage, die über der Studie steht, ist, warum Besucher im digitalen Zeitalter noch in die Innenstadt kommen und welche Aspekte ihnen bei ihrem Besuch in der City besonders wichtig sind.

8 KOMMENTARE

  1. Es ist eine öde Filialgeschäftlandschaft und im Sommer völlig Touriüberlaufen , als Trierer aus Kürenz betrete ich die Innenstadt nur wenn ich muss.

    • Dann bleiben Sie doch bitte in Kürenz! Oder besser noch, fahren Sie nach Wittlich, Idar-Oberstein oder losheim! Dort können Sie ohne Hektik und Touristen Ihren Fleischkäsweck genießen! Das wahrs aber dann auch schon! Viel Spaß!

  2. Hauzen steht doch für einen eher einfach gestrickten Mann aus dem Volke . Krabumm steht einfach für nichts…für Pforzheim oder Ginsheim-Gustavsburg sozusagen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.