Um Hund zu Retten – Schwangere Frau von Feuerwehr aus der Saar gerettet

0
Symbolbild

Bildquelle: Presseportal

SAARLOUIS. Weil sie ihren Hund vor dem Ertrinken retten wollte, ist eine schwangere Frau am Samstagmittag in Saarlouis in einen Altarm der Saar gestürzt.

Die Tochter der Frau alarmierte sofort per Handy die Polizei. Drei Beamte retteten die Schwangere, die aus eigener Kraft nicht mehr auf die steile Uferböschung klettern konnte.

Ihren Hund hatte die 40-Jährige zuvor aber schon in Sicherheit gebracht, so dass am Ende alle wohlauf waren, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Auf dem Fluss schwammen zum Zeitpunkt des Unfalls vereinzelte Eisschollen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.