Zwei Menschen nach Wohnhausbrand im Krankenhaus

0
Foto: dpa-Archiv

MAXDORF. Bei einem Wohnhausbrand in Maxdorf im Rhein-Pfalz-Kreis sind zwei Menschen verletzt worden.

Die beiden über 80-jährigen Bewohner atmeten bei dem Feuer am Mittwoch Rauch ein und wurden in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei in Ludwigshafen mitteilte. Das Haus ist den Angaben zufolge nicht mehr bewohnbar. Was den Brand auslöste, war zunächst noch völlig unklar.

Auch der Sachschaden war noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Ludwigshafen nahm Ermittlungen auf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.