In Gegenverkehr gekracht: Unfall mit zwei Schwerverletzten auf Autobahnzubringer

0

NEUSTADT/WEINSTRAẞE. Ein Überholmanöver hat bei Neustadt an der Weinstraße einen Unfall mit zwei Schwerverletzten verursacht. Laut Polizei wollte ein 29-Jähriger am Donnerstag auf einem Autobahnzubringer in Richtung A65 mindestens ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen und missachtete dabei den Gegenverkehr.

Das hätten unbeteiligte Zeugen ausgesagt. Der Wagen des Mannes prallte den Angaben zufolge frontal mit dem entgegenkommenden Auto eines 49-Jährigen zusammen.

Beide Fahrer erlitten schwere Verletzungen und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Mehrere Notärzte und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die Straße wurde für etwa zwei Stunden voll gesperrt. An beiden Autos entstand Totalschaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.