Kaltfront zieht heran: Graupelschauer, Schnee und Straßenglätte!

0

REGION. Schnee- und Graupelschauer bringen an diesem Donnerstag Straßenglätte nach Rheinland-Pfalz und ins Saarland.

Die Kaltfront eines Tiefs vor der norwegischen Küste ziehe heran, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen in Offenbach mit. Ab dem späten Nachmittag kommen demnach teils kräftige Schauer auf, auch Gewitter sind möglich.

Oberhalb von 500 Metern schneit es, mit bis zu fünf Zentimetern Neuschnee muss der Vorhersage zufolge gerechnet werden. Es wird kälter und nachts frostig, bei bis zu minus drei Grad droht bis in den Freitagmorgen hinein Glätte auf den Straßen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.