Tödliches Drama in der Eifel – Fußgänger stirbt auf Landstraße

0
Ein Kreuz steht an einer Landstrafle.†

Bildquelle: Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

KRAUTSCHEID. Ein 52-jähriger Fußgänger ist nahe Krautscheid im Eifelkreis Bitburg-Prüm von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden.

Eine 43-jährige Autofahrerin erfasste den Mann am späten Abend auf einer Landstraße, wie die Polizei in der Nacht auf Montag mitteilte. Der Fußgänger starb trotz Rettungsmaßnahmen noch an der Unfallstelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.