Fahrzeug auf Luxemburger Parkplatz abgefackelt – Brandstiftung?

0
Symbolbild

ALZINGEN. Wie die Polizei mitteilt, wurde den Beamten der Polizei am frühen Freitagmorgen, 11. Januar, gegen 4.15 Uhr, ein brennender Wagen auf einem Parkplatzgelände gemeldet.

Vor Ort stellten die Polizei fest, dass ein Auto brannte und die Flammen bereits auf zwei nebenstehende Wagen übergriffen. Durch den schnellen Einsatz der lokalen Feuerwehr, konnte der Brand jedeoch schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Ersten Erkenntnissen nach, kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Staatsanwaltschaft wurde informiert, eine Untersuchung in die Wege geleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.