Auflieger von Milchlastwagen brennt auf Bundesstraße in der Vulkaneifel ab

0
Foto: dpa-Archiv

MENDIG. Auf einer Bundesstraße im Kreis Mayen-Koblenz ist am späten Montagabend der Auflieger eines Milchlastwagens abgebrannt. Der Auflieger sei nach ersten Erkenntnissen wegen eines Reifenschadens in Brand geraten, teilte die Polizei in Mayen am Dienstag mit.

Die Sattelzugmaschine konnte der 40 Jahre alte Fahrer auf der B 262 zwischen Mendig und Mayen noch rechtzeitig abkoppeln und vor den Flammen schützen.

Die Lösch- und Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden, der Verkehr in Richtung Mayen musste umgeleitet werden. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 60 000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.