Lkw mit Sommerreifen rutscht in Leitplanken

0
Foto: Monika Skolimowska/dpa-Archiv

ENKENBACH-ALSENBORN. Auf schneebedeckter Fahrbahn sind am Samstagmorgen mehrere Lastwagen auf der Autobahn 6 bei Kaiserslautern ins Rutschen geraten. Ein Lkw, der nur mit Sommerreifen ausgerüstet war, schlitterte zwischen Enkenbach-Alsenborn und Wattenheim in die Leitplanken. Es blieb laut Polizei bei einem Blechschaden.

Die Autobahn wurde in Richtung Mannheim für kurze Zeit gesperrt. Die Auswirkungen auf den Verkehr seien gering gewesen, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. Inzwischen sei die Fahrbahn geräumt.

Der Deutsche Wetterdienst hatte für Samstagmorgen vor Niederschlägen gewarnt, die im Saarland und in der Südpfalz anfangs als Schnee fallen sollten. Bei bis zu vier Zentimeter Neuschnee und leichtem Frost in Höhenlagen von 400 bis 600 Metern drohte Glätte. Für höhere Lagen wurden starke Böen bis zu 70 Stundenkilometer vorhergesagt. Die Niederschläge sollten im Tagesverlauf bei steigenden Temperaturen in Schneeregen übergehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.