Reisende dreist bestohlen! „Klau-Bande vom Trierer Hauptbahnhof“ verurteilt

9
Der Trierer Hauptbahnhof.

Bildquelle: Berthold Werner | Wikipedia

TRIER. Wie das Landgericht mitteilt, hat die die 1. Große Jugendkammer des Landgerichts Trier am gestrigen Tag ein Urteil im Falle der „Klau-Bande am Trierer Hauptbahnhof“ verkündet. Demnach wurden drei Täter zu Jugendstrafen von bis zu 2 Jahren und 10 Monaten verurteilt.

Den Angeklagten wurde vorgeworfen, am 8 Juli des vergangenen Jahres gemeinsam beschlossen zu haben, am Hauptbahnhof in Trier Reisende zu bestehlen. Nach dem gemeinsamen Plan sollte einer der Angeklagten das mögliche Opfer unter dem Vorwand, Geld für eine Fahrkarte zu benötigen, in ein Gespräch verwickeln, während die anderen das Gepäck nach stehlenswerten Objekten durchsuchen und diese entwenden sollten. Weiter kamen die Angeklagten überein, sich wehrenden Opfern notfalls mit Gewalt entsprechende Objekte zu entwenden.

Dem Plan folgend sprach einer der Angeklagten eine Person (B) an, während die zwei anderen Angeklagten den Rucksack des Zeugen durchsuchten und einer Powerbank im Wert von 80 € klauten. Als der Zeuge die Angeklagten darauf ansprach, nutze einer der Täter die Situation aus und entwendete dem Mann das Mobiltelefon in einem Wert von 400 Euro.

Dem Mann gelang es daraufhin das Smartphone wieder an sich zu reissen, woraufhin sich eine Rangelei entwickelte. Als das Täter-Trio das Telefon erneut entrissen entfernten sich diese und traten dem Opfer gegen die Beine bevor sie gemeinsam davonliefen

Zwei der Angeklagten waren sind bereits strafrechtlich in Erscheinung getreten.Die Angeklagten befanden sich seit dem 08.07.2018 ununterbrochen in Untersuchungshaft.

9 KOMMENTARE

  1. Oder waren es vielleicht C+M+B ?
    Die habe ich am Samstag noch durch Trier ziehen sehen , die kamen auch aus dem Morgenland !

  2. Ja und jetzt sollen wir einen auf C+M+B anstoßen ? Warum diese dummen fragen hier.Ihr geht ja sowas immer von den Ausländischen Tätern aus !! Also warum diese bestätigung,fühlt ihr euch dann stark und um noch stärker Ausländer feindlicher zu werden !

    • Gottseidank gehöre ich keiner politischen Richtung an und verlasse mich auf meinen gesunden Menschenverstand anstatt auf die verlogenen Wendehälse der Politik und deren Gefolgschaft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.