Schwiegermutter bringt Enkelin nicht zurück: Polizeieinsatz

0

KAISERSLAUTERN. Das Verhalten ihrer Schwiegermutter hat eine Frau in höchste Aufregung versetzt und zu einem Polizeieinsatz in Kaiserslautern geführt. Die vierjährige Tochter sei nicht wie verabredet am Mittwoch von ihrer Oma heim nach Frankfurt gebracht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Zudem war sie telefonisch nicht zu erreichen. Die alarmierten Beamten konnten den Fall schnell lösen: Sie trafen Oma und Enkelin wohlbehalten in der Wohnung in Kaiserslautern an. Die Frau meinte, ihr Telefon sei kaputt.

Daher habe sie nicht mehr ihrer Schwiegertochter sagen können, dass die Kleine noch einen Tag länger bleibe. Denn sie habe dieser versprochen, ihr noch eine Puppe zu kaufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.