Nach Überfall auf Taxifahrer in Trier: Polizei nimmt zwei Männer fest

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Nach dem Überfall auf einen Taxifahrer in Trier hat die Polizei die beiden Täter geschnappt. Einer von ihnen habe den Taxifahrer am Abend des 20. Dezember mit einem Messer bedroht und Geld verlangt, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Zuvor hatte sich sein 32 Jahre alter Komplize als Fahrgast zu dem Tatort fahren lassen. Dort stieg er aus, unmittelbar darauf riss der 25-jährige Haupttäter die Tür auf und bedrohte den Fahrer. Der Komplize wurde bereits kurz nach der Tat festgenommen, bei dem 25-Jährigen klickten zwei Tage später die Handschellen. Beide sitzen in Untersuchungshaft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.