Ehepaar aus brennendem Reihenhaus gerettet – Zwei Verletzte

0
Foto: Boris Roessler / dpa-Archiv

UNKEL. Ein älteres Ehepaar ist von Nachbarn am Freitagmittag in Unkel aus seinem brennenden Haus gerettet worden.

Das Paar habe leichte Verletzungen erlitten und sei in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Die Flammen griffen auch auf ein benachbartes Gebäude über. Die Ursache des Feuers in dem Einfamilienhaus sowie die Höhe des Schadens waren zunächst unklar. Im Einsatz waren 60 Rettungskräfte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.