Ursache nach tödlichem Unfall von Mutter und Sohn unklar

0
Foto: Patrick Seeger/dpa Archiv

ZWEIBRÜCKEN. Nachdem ein 49-Jähriger und seine Mutter bei einem Unfall nahe Zweibrücken ums Leben gekommen sind, ist die Ursache weiter unklar. Wie ein Sprecher der Polizei am Freitag sagte, sollen die Autoteile in den kommenden Tagen im Labor untersucht werden.

Nähere Ergebnisse seien jedoch erst in einigen Wochen zu erwarten.

Der Mann und seine 83-jährige Mutter waren am Donnerstagmittag auf der Landstraße zwischen Oberauerbach und Niederhausen aus zunächst unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Beide waren laut Polizei nach dem Unglück sofort tot.

Ihr Wagen war in mehrere Stücke gerissen worden. Hinweise, dass ein weiteres Auto bei dem Unfall beteiligt gewesen sein könnte, gab es zunächst nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.