Lkw kippt in Straßengraben: Hoher Schaden

0

BIRKWEILER. Bei einem Lkw-Unfall nahe Birkweiler (Kreis Südliche Weinstraße) ist am Donnerstag hoher Sachschaden entstanden. Das teilte die Polizei mit. Der 53-jährige Fahrer war mit seinem Gespann von der B10 in Fahrtrichtung Pirmasens nach rechts von der Straße abgekommen.

Dabei kippte der mit Kartonagen beladene Lkw um, riss mehrere Meter Schutzplanke mit sich und blieb dann auf der Seite im Straßengraben liegen. Die Polizei schätzte den Gesamtschaden auf «weit über 80 000 Euro».

Der Fahrer kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Die B10, eine wichtige Verbindung zwischen Primasens und Landau, musste voll gesperrt werden. Die Polizei rechnete mit einer Dauer der Bergungsarbeiten bis zum späten Abend.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.