Dreister Einbrecher – Weihnachtsgeschenke vor Bescherung gestohlen

0

Bildquelle: pixabay.com

MAINZ. Ein dreister Dieb hat einer Familie in Mainz die weihnachtliche Bescherung gründlich verdorben.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, brach der Unbekannte bereits am vergangenen Freitagabend in das Anwesen ein und griff zu den Gaben, die schon unter dem Weihnachtsbaum lagen. «Er packte sie aus und entwendete unter anderem ein Smartphone, Kleidung, Champagner und Bücher», erklärte die Polizei. Bislang gebe es keine Hinweise auf den Täter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.