Straßensperrungen beim Stadtlauf

0

TRIER. Beim 29. Internationalen Trierer Stadtlauf sind am Sonntag, 24. Juni, 9 bis 13 Uhr, alle zu den Strecken führenden oder sie kreuzenden Straßen ab etwa 8 Uhr gesperrt. Daraus weist das Rathaus in einer Mitteilung hin.

Die einzelnen Strecken

Halbmarathon:
Franz-Ludwig-Straße, Simeonstiftplatz, Mosel- und Bruchhausenstraße, Nordallee – Christoph- und Balduinstraße, An der Schellenmauer, Weimarer Allee, Tiefstraße Verteiler Kaiserthermen, Südallee, Saar- und Matthiasstraße, Konrad-Adenauer-Brücke, Im Speyer, Eurener-, Horn-, Kölner- und Bitburger Straße, Kaiser-Wilhelm-Brücke, Georg-Schmidt-Platz, Merianstraße – Friedrich-Ebert- und Nordallee sowie Neu-, Brot- und Simeonstraße.

Zehn-Kilometer-Lauf:
Brot- und Neustraße, danach wie beim Halbmarathon.

Jugendlauf:
Simeonstraße (Höhe Hotel Christoffel), Christoph- und Balduinstraße, An der Schellenmauer, Mustorstraße, Breitenstein, An der Meerkatz, Palast-, Brot- und Simeonstraße.

Fahrzeuge, die die Strecke überqueren müssen, können nach Einweisung durch Polizisten und Ordnungskräfte passieren. Das Gebiet sollte weiträumig umfahren werden. An einigen Knotenpunkten ist die Verkehrsführung geändert: rund um die Südallee ist die Zufahrt zur Innenstadt bis Hindenburgstraße möglich. Der Verkehr in Richtung Pluwig, Olewig, Weismark und Heiligkreuz fließt über das Moselufer. An der Kreuzung Nordallee/Theobaldstraße ist nur Rechtsabbiegen in Richtung Lindenstraße möglich.

An der Kreuzung Nordallee/Simeonstiftplatz/Engelstraße ist Linksabbiegen in Richtung Simeonstiftplatz verboten. Aus der Paulinstraße ist nur Rechtsabbiegen in die Nordallee möglich. Am Balduinsbrunnen wird der Nord-Süd-Verkehr von der Roonstraße über die Theodor-Heuss-Allee umgeleitet. Eine Fahrt in Richtung Balduinstraße/Ostallee ist nicht möglich. Aus Trier-West und Euren kommende Autofahrer sollten die Innenstadt über die Konrad-Adenauer-Brücke anfahren.

Die Eurener Straße ist ab der Einmündung Im Speyer in Richtung Bitburger Straße gesperrt. Die Kaiser-Wilhelm-Brücke ist nur vom Georg-Schmitt-Platz und aus der Ascoli Piceno-Straße offen. Aus Pallien werden die Fahrzeuge zur Konrad-Adenauer-Brücke umgeleitet. Die Innenstadt ist während des Internationalen Stadtlaufs über die Kreuzungen Südallee/Hindenburgstraße/ Katharinenufer/Böhmerstraße sowie Ostallee/Mustorstraße erreichbar. (red)

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.