Weiße Flocken im Haus: Selbsternannter Schneemann in Polizei-Gewahrsam

0

LUDWIGSHAFEN. War der Wunsch nach einer weißen Weihnacht das Motiv? Ein Betrunkener hat am frühen Dienstagmorgen in einem Treppenhaus in Ludwigshafen mit Feuerlöschpulver um sich gesprüht.

Die von Zeugen alarmierte Polizei konnte den Randalierer schnell ermitteln: Er hatte das weiße Pulver noch auf seiner Kleidung, außerdem stand der leere Feuerlöscher vor seiner Wohnung.

Die Polizei nahm den 23-Jährigen mit auf die Wache. Dort sollte er eigentlich kurze Zeit später wieder entlassen werden, doch drohte er, noch vor der Dienststelle betrunken auf die Fahrbahn zu torkeln. Deshalb wurde er den Angaben zufolge kurzerhand zu seinem eigenen Schutz wieder in Gewahrsam genommen. Auf den Randalierer wartet nun ein Strafverfahren unter anderem wegen Sachbeschädigung.

(dpa)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.