Radlader, Auto und Saline angezündet: Mutmaßliche Täter nach Brandserie gefasst

0
Foto: dpa-Archiv

MERZIG. Nach einer Serie von Bränden in Merzig (Kreis Merzig-Wadern) hat die Polizei gegen drei junge Männer Haftbefehle erlassen. Einer davon sei unter Auflagen außer Vollzug gesetzt worden, teilte die Polizei am Freitag mit.

Die 17 und 19 Jahre alten Merziger stehen im Verdacht, in der vergangenen Woche im Stadtpark eine Reisig-Saline und einen Radlader angesteckt zu haben. Kurz zuvor sollen sie ein Auto nahe des Blättelbornstadions angezündet haben.

Außerdem habe ihnen der Einbruch in ein Restaurant nachgewiesen werden können, teilte die Polizei mit. Die Ermittlungen zu weiteren Straftaten dauerten noch an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.