71-Jähriger stirbt nach Deckeneinsturz

0
Foto: Jens Büttner / dpa-Archiv

KUSEL. Nach einem Deckeneinsturz in einem Wohnhaus im Ort Hüffler (Kreis Kusel) ist ein 71-jähriger Mann an den Folgen seiner Verletzungen gestorben.

Das teilte die Polizei am Freitag mit. Vor zehn Tagen hatte sich der Mann in dem Wohnraum aufgehalten, in den die einstürzende Decke fiel. Der 71-Jährige war aus den Trümmern geborgen und schwer verletzt in eine Klinik gebracht worden. Laut Polizeiermittlungen brach die Decke vermutlich altersbedingt ein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.