Maskiert und mit Messer bewaffnet – Taxi-Fahrer in Trier-Ehrang überfallen!

0

Bildquelle: Wikimedia

TRIER-EHRANG. Ein Taxifahrer wurde am gestrigen Donnerstagabend, 20.Dezember, gegen 18.30 Uhr in Ehrang, Niederstraße, von einem unbekannten maskierten Mann überfallen.

Der Taxifahrer fuhr einen Fahrgast nach Ehrang. Als das Taxi kurz vor dem Pfarramt anhielt und der Fahrgast ausgestiegen war, riss eine maskierte Person die Fahrertür auf, bedrohte den Fahrer mit einem Messer und forderte Geld. Der Täter flüchtete anschließend zu Fuß in eine Nebenstraße. Der Taxifahrer wurde nicht verletzt. Zur Beute können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Die Kripo fragt: Wer hat das Taxi zur Tatzeit gesehen und kann Hinweise zum Tatgeschehen geben?

Zeugenhinweise werden erbeten an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2250 oder 0651/9779-2290.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.