Ausgezeichnet in bester Lage: Drei Sterne für das Trierer Hotel Aulmann

0
Alexandra und Patrick Sterzenbach halten die DEHOGA-Auszeichnung in Händen. Foto: Hotel Aulmann

TRIER. Wer eine attraktive Unterkunft im Zentrum Triers sucht, der ist beim Hotel Aul-mann an der richtigen Adresse. Der DEHOGA Rheinland-Pfalz würdigte am Montag, den 17. Dezember 2018, Qualität und Service des Hotels mit drei Sternen. Alexandra Sterzenbach, Geschäftsführerin des Hauses, nahm die Auszeichnung mit Freude entgegen.

Für Reisende schafft die Deutsche Hotelklassifizierung mit ihren umfangreichen und anspruchsvollen Kriterien für jede Sterne-Kategorie eine wichtige Orientierungshilfe. Und gerade diese Kriterien hinsichtlich der Qualität der Ausstattung und des Servicebereichs erfüllt das Hotel Aulmann mit Bravour. Die Auszeichnung nahm Lothar Weinand, Vizepräsident des DEHOGA Rheinland-Pfalz, vor.

„Bis dato hat sich das Jahr 2018, was die touristische Nachfrage betrifft, gut entwickelt“, sagte Kulturdezernent Thomas Schmitt in seiner Ansprache. „Dies ist natürlich auch mit großem Anteil den ausgesprochen guten Gastgeberqualitäten unserer Hotellerie zu verdanken. Wir freuen uns sehr und gratulieren Ihnen herzlich zu dieser großartigen Auszeichnung mit drei Sternen.“

Das in der Fußgänger-Zone im Herzen von Trier gelegene Hotel hält 80 Betten in 35 Zimmern bereit und bietet einen idealen Ausgangspunkt für einen Trier-Besuch. Kurze Wege führen die Gäste direkt in die kulturelle Vielfalt der Stadt oder ermöglichen ein unkompliziertes Einkaufserlebnis.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.