Nach Überfällen auf Spielhalle: Tatverdächtige festgenommen

0
Foto: dpa-Archiv

SAARBRÜCKEN. Nach den Überfällen auf eine Spielhalle in Saarbrücken im vergangenen Herbst hat die Polizei die beiden mutmaßlichen Täter festgenommen.

Die Männer im Alter von 20 und 21 Jahren seien ins Gefängnis gebracht worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Sie sollen im September und Oktober jeweils nachts dieselbe Spielhalle im Stadtteil Dudweiler überfallen haben.

Bei der ersten Tat bedrohten sie die Angestellten mit einer Pistole und raubten den Inhalt der Kasse. Der zweite Versuch misslang, weil ein Mitarbeiter Alarm auslöste.

Der 21-Jährige wurde am Dienstag und sein mutmaßlicher Mittäter am Mittwochmorgen festgenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.