Mann kippt mit Lkw um und verletzt sich schwer

0

EDENKOBEN. Ein 29-Jähriger ist mit seinem Lkw auf der A65 nahe Edenkoben (Landkreis Südliche Weinstraße) umgekippt und hat sich dabei schwer verletzt.

Bei dem Unfall am Montag entstand nach Polizeiangaben zudem ein Schaden von rund 150 000 Euro. Der 29-Jährige war am Morgen aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, woraufhin der Lkw kippte. Der Mann erlitt Prellungen und brach sich den Arm. Er kam ins Krankenhaus.

Die Beamten mussten die Fahrbahn in Richtung Ludwigshafen für mehrere Stunden komplett sperren. Der Lkw hatte der Polizei zufolge flüssiges Latex geladen. Die Ermittlungen dauerten zunächst an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.