Frontal in den Gegenverkehr geschleudert – Zwei Tote und zwei Verletzte

0

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf nasser Fahrbahn nahe Montabaur sind zwei junge Menschen ums Leben gekommen.

Zwei Personen wurden verletzt, wie die Polizei mitteilte. Das Auto eines 24-Jährigen war am Sonntagabend auf der Bundesstraße 255 ins Schleudern geraten und krachte im Gegenverkehr mit einem anderen Wagen zusammen.

Der 24-Jährige und seine 20 Jahre alte Beifahrerin starben noch am Unfallort. Ein Mann und eine Frau, die in dem anderen Auto saßen, wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein drittes Auto war von dem Unfallwagen touchiert worden, dessen Fahrer blieb aber unverletzt. Die Bundesstraße blieb mehr als drei Stunden gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.