Ein wenig gewinnen – Ein wenig verlieren

0
On the computer are playing dice and money, the background for the casino online

Bildquelle: ©istock.com/Kurgu128

Die Leidenschaft des Menschen für Glücksspiel und Wetten hat eine lange Geschichte, die sich bis in die Antike zurück verfolgen lässt. Vom römischen Reich bis ins alte China wurde gezockt und gewettet, was das Zeug hält. Ob Wagenrennen, Gladiatorenkämpfe oder Würfelspiele, überall herrschte prickelnde Spannung und die Hoffnung am Ende als Gewinner hervorzugehen.

Schon damals sorgte das Wechselspiel an Gefühlen für große Begeisterung bei Spaß und Spiel. Jedem Gewinn folgten Euphorie und Jubel, wie andersherum Enttäuschung und Betrübtheit der Niederlage. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass im heutigen Zeitalter des World Wide Web ein regelrechter Boom beim Online Glücksspiel ausgebrochen ist.

Die europäischen Pioniere in puncto Wettleidenschaft sind ohne Zweifel unter den Briten zu finden. Bereits in den 90er Jahren gingen die ersten britischen Buchmacher online. Parallel konzentrierten sich die Softwarespezialisten Microgaming und NetEnt auf die Entwicklung von Casino Spielen und Slot Maschinen für den Online Markt.

Doch der ständig zunehmende Trend des Online Spielens liegt nicht nur am Komfort, bequem vor dem eigenen Bildschirm zu zocken. Der Anreiz liegt mit Sicherheit genauso an den immer tolleren Bonusaktionen, mit denen Online Casinos neue Kunden anlocken. Beispielsweise gibt es https://casinobonusohneeinzahlung.biz/tipico/.

Mehr oder weniger Risiko im Online Casino?

Vergleicht man die Gewinnchancen von Landcasinos zum Online Casino, liegen die Auszahlungsquoten im Netz um einiges höher als in Spielsalons vor Ort. Das beruht auf der Tatsache, dass Glücksspielbetreiber im Online Markt bei weitem niedrigere Betriebskosten zu tragen haben. Von diesem Faktor profitiert der Online Spieler.

Zudem werden kostenlose Demo Versionen angeboten, die ein fundiertes Kennenlernen jedes Spiels ermöglichen. Mit genügend Spielpraxis können unnötige Verluste durch mangelndes Wissen vermieden werden. Außerdem hat man nicht auf das falsche Pferd gesetzt, entspricht das Spiel doch nicht den Erwartungen.

Wie bereits erwähnt, warten auf den Online Zocker unzählige Promotionen und Bonusangebote. Dabei erhält der Spieler großzügige Bonusgutschriften und/oder Freispiele auf sein Spielkonto verbucht. Damit locken Casino Betreiber neue Kunden an und animieren den Stammkunden zum Weiterspielen.

Solche Vergünstigungen können dem Einzelnen durchaus zu lohnenswerten Gewinnauszahlungen verhelfen, wenn man sein Köpfchen benützt. Dazu ist es erforderlich, sich genau über die dazugehörigen Bonusbedingungen zu informieren. Es macht keinen Sinn, auf einen 1.000 Euro Bonus aus zu sein, wenn man nur in der Lage ist Umsatzanforderungen für 100 Euro zu erfüllen.

Prinzipiell stehen die Chancen online besser als offline, vorausgesetzt man berücksichtigt die wichtigsten Richtlinien. Dazu gehört selbstverständlich, sich über sämtliche Spielbedingungen gut zu informieren und auf das Vorhandensein der erforderlichen Glücksspiellizenz eines seriösen Casino Betreibers zu achten.

Tausende Möglichkeiten zu gewinnen

Man muss sich natürlich im Klaren darüber sein, dass kein Glücksspielanbieter oder Buchmacher Verluste macht. Im Gegenteil, durch die Masse an begeisterten Online Spielern weltweit, werden beachtliche Gewinne erzielt. Demzufolge ist die Spielindustrie stets bemüht, der großen Nachfrage mit beeindruckender Innovation nachzukommen.

So werden mit Hilfe modernster Softwaretechnologie laufend neue spektakuläre und fesselnde Kreationen offeriert. Bei der breitgefächerte Thematik der heutigen Spielautomaten beispielsweise, rückt immer mehr der sensationelle Unterhaltungsfaktor in den Vordergrund. Ein anderes Beispiel finden wir in der Verfügbarkeit von Live Casinos, um ein authentisches Spielerlebnis, wie in einer Spielbank zu erzeugen.

Dadurch gewinnt man ohne Frage ein atemberaubendes Spielabenteuer, selbst wenn es in der eigenen Kasse nicht klingeln sollte. Der Freizeitspieler wird also durchaus den Spaß genießen und alleine von der gebotenen Unterhaltung profitieren.

Was macht ein gelungenes Spielvergnügen aus?

• Entspannte und realistische Einstellung zum Spiel
Wer um sein Geld wettet oder spielt kann immer gewinnen oder verlieren. Es gibt weder für das eine, noch für das andere eine Garantie. Jeder Glückspilz kann irgendwann zum Pechvogel werden und umgekehrt.

• Kleinere Gewinne zur Auszahlung bringen
Viele bekommen einfach nicht genug und wollen noch mehr gewinnen, anstatt sich mit dem bereits generierten Profit zufrieden zu geben. Danach heißt es leider oft: Wie gewonnen, so zerronnen.

• Disziplin und Selbstkontrolle
Es ist immer wichtig den Wetteinsatz an das eigene Budget anzupassen und nicht über die eigenen Verhältnisse zu zocken. Mag das Spiel auch noch so spannend sein, der Beistand von Fortuna lässt sich definitiv nicht erzwingen.

Natürlich will jeder gewinnen, doch damit aus Spaß kein Desaster wird, sollte man einen etwaigen Verlust auch wirklich verschmerzen können. Mit ein wenig Glück geht man vielleicht schon beim nächsten Mal als glorreicher Sieger hervor.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.