Mann lässt in Juweliergeschäft in der Eifel Diamantring mitgehen

0
Foto: Marcus Führer/ dpa-Archiv

DAUN. Eine bislang unbekannte männliche Person erschien, wie erst jetzt bekannt wurde, am vergangenen Mittwochmittag in einem Dauner Juweliergeschäft in der Burgfriedstraße. Der Kunde ließ sich von der Verkäuferin in der Schaufensterauslage Kinderschmuck zeigen.

Im Zuge dessen entwendete der Täter einen wertvollen Diamantring. Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren vierstelligen Betrag. Der Täter soll zwischen. 40-50 Jahre alt sein, ca. 170 cm groß und von normaler Statur.

Er sprach akzentfrei hochdeutsch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.