Einbruch in Eifeler Blumengeschäft – Täter transportierten Tresor mit Sackkarre ab!

0

Wie die Polizei mitteilt. kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu einem Einbruch in ein Blumengeschäft in der Schönfelder Straße in Zemmer.

Zielrichtung der Täter war ein über 200 Kilogramm schwerer Tresor, der Bargeld sowie Briefmarken enthielt, die im Rahmen von Postdiensten dort vorgehalten werden. Die Täter überwanden eine elektronische Sicherung und transportierten den Tresor vermutlich mit einer Sackkarre ab.

Der Abtransport erfolgte über eine Wiese hin zur K 33 in Richtung Orenhofen. Entwendet wurde eine größere Menge Briefmarken sowie Bargeld in vierstelliger Höhe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.