Kindesmissbrauch – Schausteller muss nach Sex-Tat auf Dauner Kirmes in Haft!

3
Foto: Patrick Pleul / dpa-Archiv

WITTLICH. Wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes, hat das Amtsgericht Wittlich einen 28-jährigen Schausteller zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt.

Auf der Dauner Kirmes im Sommer 2016 hatte der Mann ein 11-jähriges Kind sexuell bedrängt, urteilte das Gericht. Nachdem er das Mädchen zuvor kennenlernte näherte er sich diesem in seinem Wohnwagen mit sexueller Absicht.

3 KOMMENTARE

  1. Ist doch scheiss egal ob er da arbeitet oder der schausteller selbst ist es war ! Ändert an der sache nichts!was für ein dämlicher kommentar @ schneider!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.