Zwei weitere Einbrüche in Schweich – Die Polizei sucht Zeugen

0

SCHWEICH. In der Zeit vom 08.12.2018, 19.00 Uhr, und 09.12.2018, 00.00 Uhr, nutzen die Täter die Abwesenheit der Hauseigentümer in der Straße Langflur in Schweich. Die bislang unbekannten Täter gelangten in das Anwesen, in dem sie ein seitliches Fenster aufhebelten.

Aus dem Anwesen wurden Schmuck und Bargeld, sowie ein Mobilfunkgerät entwendet.

Am heutigen Montag, 10.12.2018, meldete der Anwohner eines Anwesens in der Maximinstraße in Schweich, nach Abwesenheit am Wochenende einen Einbruch in das besagte Anwesen. Wie in dem örtlich und zeitlich nahe gelegenen Tatobjekt Langflur hebelten die Täter hier mit ähnlichem modus operandi ein rückwärtig gelegenes Fenster auf und entwendeten aus dem Anwesen Schmuck und Bargeld in vierstelliger Schadenshöhe. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schweich, Tel. 06502/9157-0, Email: pischweich@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.