Trierer Sportler, Konzer Grundschüler und viele mehr packen für die Johanniter-Weihnachtstrucker

0
Stolz zeigen die Jungen und Mädchen der Klasse 3B stellvertretend für alle Aktiven der Grundschule St. Nikolaus Konz Mehl, Nudeln, Kakao und weiteres, was sie mit ihren Eltern für das Johanniter-Weihnachtstrucker-Paket besorgt haben. Foto: JUH/Regina Lüders

KONZ. Wenn alle mitmachen, dann geht es ganz schnell: Viele Schulen, Vereine, Kitas, Familien und Einzelpersonen haben schon Weihnachtspakete als Überwinterungshilfe für die Nächstenliebe-Aktion der Johanniter geschnürt.

Bei einem Klassenfest hat die Klasse 3B der Konzer Grundschule St. Nikolaus ihr Johanniter-Weihnachtstrucker-Paket auf einen Schlag gefüllt. Es ist eines von insgesamt 12 Päckchen, die verschiedene Klassen der Grundschule auf Berendsborn und auch einzelne Familien für bedürftige Menschen in Südosteuropa zusammengetragen haben. Mutter Violetta Ademi ist selbst Albanerin und begeistert von der Johanniter-Initiative: „Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Winter-Hilfe, wo ich herkomme, für einige Familien ein echter Segen ist und finde es ganz toll, dass wir hier auf der Schule bei der Aktion mitmachen. Wenn jeder in der Klasse nur ein-zwei Sachen beisteuert, ist es eine Kleinigkeit, aber für bedürftige Menschen in Südosteuropa großartig“. Die Grundschule St. Nikolaus ist eine von vielen Schulen im Kreis Trier-Saarburg, die sich an der Johanniter-Hilfsaktion beteiligen.

Auch die Mitglieder des Trierer Herzsportvereins haben ein ganz großes Herz bewiesen für die vielen Menschen, denen die Johanniter-Weihnachtstrucker durch den Winter helfen: Volle 18 Pakete und viel Spendengeld kamen bei der ersten Beteiligung der Sportler im Gesundheitspark in der Engelstraße zusammen.

Wer spontan noch ein Hilfs-Paket beisteuern möchte, kann es noch bis Samstag, 15. Dezember im Konzer Kaufland oder bis Freitag, 14. Dezember, bei den Johannitern in der Trierer Loebstraße 15 und in Waldrach abgeben.

Packliste (bitte genau einhalten):
2 kg Zucker, 3 kg Mehl, 1 kg Reis, 1 kg Nudeln, 2 Liter Speiseöl in Plastikflaschen, 3 Packungen Multivitamin-Brausetabletten, 3 Packungen Kekse, 5 Tafeln Schokolade, 500 g Kakaogetränkepulver, 2 Duschgel, 1 Handcreme, 2 Zahnbürsten, 2 Tuben Zahnpasta sowie 1 kleines Geschenk für Kinder (z.B. Malblock und Stifte).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.