Mann lässt Ehefrau nach Streit neben Autobahn stehen

11
Symbolbild // Foto: dpa

RHEINLAND-PFALZ. Nach einem Streit während einer Autobahnfahrt hat ein Mann seine Ehefrau neben der Fahrbahn stehen lassen.

Die 59-Jährige aus dem hessischen Bad Soden am Taunus habe in der Nacht auf Sonntag über eine Notrufsäule nahe dem rheinhessischen Saulheim (Kreis Alzey-Worms) um Hilfe gebeten, teilte die Polizei in Alzey mit.

Als die Beamten eintrafen, schilderte die Frau, dass ihr Mann sie kurzerhand «ausgesetzt» habe und weitergefahren sei. Die Polizei brachte die 59-Jährige nach Mainz, dort rief sie sich ein Taxi, das sie in ihr rund 35 Kilometer entferntes Zuhause brachte. «Ob es bei der Ankunft zu Hause erneut zu Streitigkeiten kam», sei nicht bekannt, teilte die Polizei weiter mit.

11 KOMMENTARE

  1. Das hätte der Mann mit mir nicht gemacht
    Dem hätte ich aber den Wind aus den Segeln genommen … Dann wäre der Idiot dort stehen geblieben! Ich fasse es nichtewas sich manche Frauen so bieten lassen…. 😡😪😡😵👎

    • Vileleicht war es eine Frau genau so eine wie du, viel zu Emotional , viel bla bla und nichts dahinter, manche spüren einfach nichts mehr bzw wo die Grenzen sind, bevor es zu einem Unfall kommt und Menschen wegen solcher scheiße sterben, hat er in meinen Augen alles richtig gemacht

      • Wenn es ein Mann genau so einer wie Sie ist, der Menschen in die Wüste schickt, viel bla bla und keinerlei Mitgefühl, und sie sich jetzt scheiden lässt, hat sie in meinen Augen alles richtig gemacht. Auf der Autobahn als Fußgänger warten müssen ist lebensgefährlich.

      • Eher wie nicht. Man hätte einen Feiertag für die Frauen ins Leben gerufen.
        Aber so gibt es jetzt erst mal einen Aufstand der Emanzen.

  2. Vileleicht war es eine Frau genau so eine wie du, viel zu Emotional , viel bla bla und nichts dahinter, manche spüren einfach nichts mehr bzw wo die Grenzen sind, bevor es zu einem Unfall kommt und Menschen wegen solcher scheiße sterben, hat er in meinen Augen alles richtig gemacht

  3. wenn ich mir so ein Schandmaul vorstelle, welche ohne Punkt und Komma nur durchredet und schimpft, mit einer hohen Frauenstimme habe ich volles Verständnis. Mein Tip:“ Scheidung einreichen.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.