Verwirrter 80-Jähriger ballert mit Schreckschusswaffe herum!

0
Foto: Silas Stein / dpa-Archiv

OTTERBERG. Ein verwirrter 80-Jähriger hat in seiner Wohnung eine Schreckschusswaffe abgefeuert. Die von Angehörigen alarmierten Hilfskräfte fanden den Mann im Schlafzimmer vor.

In dem Raum hatte er Spray zur Abwehr von Tieren versprüht. Um in die Wohnung im pfälzischen Otterberg (Landkreis Kaiserslautern) zu kommen, mussten die Helfer am Montag mehrere Türen aufbrechen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei vermutet, dass der 80-Jährige sich wegen eines zurückliegenden Einbruchs bewaffnet hatte. Nachbarn hatten einen Schuss gehört.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.