Kanaluntersuchungen in der Ostallee: Kurzzeitige Fahrspur-Sperrung möglich

0

TRIER. Im Rahmen der turnusmäßigen Überprüfungen befahren die Stadtwerke Trier (SWT) diese Woche vom 3. bis zum 7. Dezember 2018 zwischen 8:30 Uhr und 16 Uhr die Kanäle in der Ostallee mit einem Kamerafahrzeug.

Je nach Lage des untersuchten Kanalschachts, muss kurzeitig eine der beiden Fahrspuren gesperrt werden. Die SWT bitten um Verständnis und stehen bei Rückfragen zur Baumaßnahme unter der Telefonnummer 0651 717-1623 gerne zur Verfügung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.