Auto prallt gegen Strommast: Zwei Verletzte

0
Foto: dpa-Archiv

LUDWIGSHAFEN. Weil er mit seinem Auto gegen einen Leitungsmast prallte, ist ein Mann in Ludwigshafen schwer verletzt worden. Der 25 Jahre alte Fahrer habe am Samstag in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Er kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Mast. Die Feuerwehr musste den schwer verletzten 25-Jährigen und seine 19 Jahre alte Beifahrerin aus dem Auto bergen. Sie wurde leicht verletzt. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die Landstraße wurde an der Unfallstelle kurzzeitig gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.