Wetter in der Region: Bewölkt und regnerisch, aber mild

0
Foto: Felix Kästle / dpa-Archiv

OFFENBACH/REGION TRIER. Bewölkt und regnerisch startet das Wetter in die erste Dezemberwoche. In Rheinland-Pfalz und dem Saarland könne es am Montag immer wieder Schauer und auch Gewitter geben, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mit.

Bei Temperaturen zwischen 12 und 15 Grad bleibt es mild. Auch in der Nacht auf Dienstag kann es regnen und gewittern. Die Temperaturen sinken auf Werte zwischen 5 und 8 Grad, im Bergland auf 2 Grad.

Erst am Dienstagmittag lockert schwacher Wind die Wolken auf, dann bleibt es meist trocken. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 13 Grad am Tag, bevor sie in der Nacht auf Mittwoch auf bis zu 3 Grad sinken. Der Mittwoch startet erneut bewölkt, im Tagesverlauf kann es regnen. Erwartet wird starker Wind, im Bergland auch stürmische Böen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.