Entsetzliche Tierquälerei: Katze ins Auge geschossen

0
Foto: dpa-Archiv

REHBORN. Mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole ist am Dienstag in Rehborn (Kreis Bad Kreuznach) einer Katze ins Auge geschossen worden.

Die Besitzerin fand das Tier gegen Abend unter einer Hecke sitzend in der Nähe des Turmplatzes. Als der Kater heute operiert und das verletzte Auge entfernt wurde, konnte ein Diabolo-Geschoss festgestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.