Brutaler Überfall: 87-Jährige in Wohnhaus geschlagen und gefesselt

0
Foto: dpa-Archiv

SCHMELZ/SAARBRÜCKEN. Zwei unbekannte Männer haben eine 87-jährige Frau in ihrem Haus in saarländischen Schmelz (Kreis Saarlouis) überfallen und sie geschlagen, gefesselt und geknebelt.

Die Seniorin habe leichte Verletzungen erlitten, sagte eine Polizeisprecherin in Saarbrücken am Mittwoch. Zunächst hatte am Montag einer der Männer bei der Frau geklingelt und sie in ein freundliches Gespräch verwickelt.

Rund zwei Stunden später klingelte der Unbekannte erneut, während sein Komplize bereits über die Rückseite in das Haus gelangt war. Die Täter schlugen ihr Opfer und zwangen es zur Herausgabe eines Tresorschlüssels. Sie erbeuteten Schmuck und Uhren.

Anschließend knebelten und fesselten sie die Frau und flüchteten. Die Polizei sucht nach Zeugen des Überfalls.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.