Kontaktlinse verrutscht: Pkw-Fahrer überschlägt sich und schrottet Oldie-Käfer

0

BAD SOBERNHEIM. Einen spektakulären Unfall hat ein junger Autofahrer in Bad Sobernheim (Landkreis Bad Kreuznach) verursacht, weil der Kontaktlinsen-Träger den Überblick verlor.

Nach Angaben der Polizei sagte der 20-Jährige, er habe eine verrutschte Kontaktlinse während der Fahrt auf der Landesstraße 230 richten wollen. Dabei habe er einen auf der Straße liegenden Pappkarton zu spät erkannt und beim Ausweichversuch die Kontrolle über seinen Oldtimer verloren.

Der Wagen kam von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 20-jährige überstand den Crash leicht verletzt. Der Oldtimer-Käfer hingegen wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.