Traktor-Gespann brennt lichterloh! 250.000 Euro Schaden

0

REICHENBACH. Am gestrigen Donnerstagabend, 22. November, gegen 19.55Uhr, kam es zu einem brennenden Traktor mit Anhänger in der Gemarkung Reichenbacher Höfe. Dies teilte die Polizei am Morgen mit.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte konnte das Traktorgespann im Vollbrand festgestellt werden. Der Häckselwagen mit Kratzbodenantrieb war mit ca. 50 Kubik Hackschnitzel beladen. Nach ersten Ermittlungen zur Brandursache kann davon ausgegangen werden, dass sich Späne unter dem Führerhaus festgesetzt haben und sich dort durch Erhitzung entzündet haben.

Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 250.000 Euro, Personen kamen glücklicherweise keine zu Schaden.

Im Einsatz befanden sich die Feuerwehren des entsprechenden Bereiches mit über 50 Einsatzkräften, die Bundeswehrfeuerwehr, der Rettungsdienst sowie die Polizei Baumholder.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.