Alte Schuhe gegen neue „getauscht“: Dieb lässt alte Treter einfach im Laden

0
Foto: dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN. Ein illegaler „Tausch“ hat einem jungen Mann am Dienstag in Kaiserslautern eine Strafanzeige eingebracht.

Der 26-Jährige wurde am Mittag in einem Einkaufsmarkt in der Merkurstraße dabei beobachtet, wie er seine alten Schuhe gegen neue „austauschte“. Die alten stellte er einfach ins Regal, und mit den neuen passierte er den Kassenbereich, ohne die Schuhe zu bezahlen.

Der Hausdetektiv schnappte sich den Ladendieb und brachte ihn in sein Büro. Dabei zeigte sich der 26-Jährige uneinsichtig, verbal aggressiv und verhielt sich renitent. Zu körperlichen Übergriffen kam es aber nicht. Gegen den Mann wird wegen Ladendiebstahls ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.