86-Jährige bei Jagdunfall tödlich verletzt

2
Absperrband der Polizei. Foto: Bodo Marks/ dpa-Archiv

Bildquelle: dpa

BAD KREUZNACH/DALBERG. Bei einem Jagdunfall in Dalberg (Landkreis Bad Kreuznach) ist eine 86-Jährige tödlich verletzt worden. Sie sei an den Folgen einer Schussverletzung verstorben.

Der Unfall ereignete sich bei einer angemeldeten Jagd am Sonntagnachmittag, wie die Polizei in Mainz mitteilte.

Zu den genauen Umständen sei noch keine Aussage möglich. Die Staatsanwaltschaft und ein Fachkommissariat des Polizeipräsidiums Mainz haben Ermittlungen aufgenommen.

2 KOMMENTARE

  1. Hat wieder mal ein besoffener schiesswütiger Bierbauch auf alles gefeuert was sich bewegt? Macht nix, bei der nächsten Hubertusmesse wird die Tote in die Gebete mit eingeschlossen. Als Jäger hat man Narrenfreiheit, ob durch die eigene Hand schiessen, einem anderen Jäger durchs Knie oder auf alte Omas feuern die sowieso bald sterben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.