Autofahrer verunglückt tödlich in Autobahn-Baustelle

0
Foto: Monika Skolimowska/dpa-Archiv

GAU-BICKELHEIM. Am Beginn einer Baustelle auf der A61 bei Gau-Bickelheim (Kreis Alzey-Worms) ist ein 21 Jahre alter Autofahrer tödlich verunglückt.

Wie die Autobahnpolizei am Samstag mitteilte, war der Mann am späten Freitagabend eingangs der Baustelle, wo sich die beiden Fahrstreifen trennen, geradeaus auf eine Warnbake gefahren. Sein Fahrzeug hob leicht ab und prallte im abgesperrten Baustellenbereich gegen eine Straßenwalze.

Das Auto wurde stark eingedrückt und der 21-Jährige so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. Nach ersten Erkenntnissen war er zu schnell gefahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.