Spaziergänger rief Polizei – Hilferufe aus dem Briefkastenschlitz

0
Symbolbild // Foto: dpa

LUDWIGSHAFEN. Ein Spaziergänger ist in Ludwigshafen einer 88 Jahre alten Frau zu Hilfe geeilt, die sich im eigenen Haus eingeschlossen hatte.

Der Mann hatte am Freitagabend Hilferufe aus dem Briefkastenschlitz eines Wohnhauses im Stadtteil Maudach gehört. Wie die Polizei am Samstag weiter mitteilte, konnten die vom Fußgänger hinzugerufenen Beamten feststellen, dass die Anwohnerin ihren Schlüssel verlegt hatte und die Haustür nicht mehr öffnen konnte. Angehörige der Dame wurden telefonisch benachrichtigt.

(dpa/lrs)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.