Köche und Fleischer wetteifern um beste Saumagen-Kreation

0
Foto: dpa-Archiv

HERXHEIM. Beim Internationalen Saumagenwettbewerb in Herxheim wählen Experten heute zum 10. Mal die beste Kreation des Pfälzer Nationalgerichts. Die Fleischer-Innung Südliche Weinstraße-Landau-Germersheim rechnet mit rund 200 eingereichten Produkten, die Experten unter anderem nach Geschmack, Geruch und Zusammensetzung beurteilen.

Dutzende Gastwirte, Betriebe und Köche aus Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg, dem Elsass und weiteren Regionen folgen alle zwei Jahre dem Ruf der Innung. Sie will mit dem Wettbewerb auch die Qualität des Saumagens fördern.

Die Jury in der Festhalle in Herxheim prüft die Produkte von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Die Siegerehrung erfolgt ab 19.00 Uhr am gleichen Ort. Der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl machte die Spezialität aus Fleisch, Kartoffeln und Gewürzen einst international bekannt – der Pfälzer ließ seine Leibspeise gerne auch Staatsgästen auftischen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.