Trunkenheitsfahrt: Betrunkenes Pärchen durchbricht Holzzaun und landet im Garten

0

NALBACH. Ein betrunkenes Pärchen ist mit dem Auto in Nalbach (Landkreis Saarlouis) von der Straße abgekommen und in einem Garten gelandet. In einer Rechtskurve habe der Fahrer die Kontrolle verloren, einen Holzzaun durchbrochen und sei dann zwei Meter abgestürzt, teilte die Polizei am Montag mit.

In dem Garten eines Wohnhauses kam der Wagen am Sonntagabend auf der Beifahrerseite zum Liegen. Beide Insassen im Alter von 41 und 34 Jahren sowie die zwei Hunde des Pärchens wurden dabei leicht verletzt.

Sie mussten von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Der Wagen wurde mit einem Kran aus dem Garten gehoben. Die Führerscheine wurden beschlagnahmt und ein Alkoholtest angeordnet.

(dpa/lrs)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.