Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Bundestraße bei Morbach

0
Rettungsdienst bei Nacht im Einsatz
Symbolbild "Rettungswagen"

Bildquelle: wikimedia

MORBACH/HOXEL. Bei einem Zusammenstoß auf einer Bundesstraße bei Morbach-Hoxel (Kreis Bernkastel-Wittlich) sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden.

Ein 78 Jahre alter Fahrer habe die B 269 am Dienstagnachmittag kreuzen wollen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. Dabei habe er einen entgegenkommenden 29-jährigen Autofahrer übersehen. Auf der Höhe der Mittellinie stießen ihre Fahrzeuge zusammen.

Bei der Kollision entstand ein Schaden in Höhe von 16 000 Euro. Die beiden Autofahrer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.