Erst „zugeparkt“ dann attackiert! Ex-Lebensgefährte verletzt Frau auf Parkplatz

0

ST.INGBERT Auf einem Parkplatz in St. Ingbert ist eine 52-Jährige von ihrem Ex-Lebensgefährten attackiert worden. Dieser sei mit seinem Auto dort auf ihren Wagen zugefahren und habe sich dann frontal davor gestellt, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Dann stieg der 54-Jährige aus und versuchte, die Fahrertür der Frau zu öffnen. Da ihm das nicht gelang, trommelte er solange gegen die Scheibe der Tür, bis die Frau diese ein wenig öffnete. Durch einen Griff durch das teils geöffnete Fenster konnte der Mann die 52-Jährige ergreifen und verletzen. Kurz danach flüchtete er. Die Frau wurde leicht verletzt.

Zum Tatzeitpunkt am Freitagabend herrschte den Angaben zufolge reger Kundenverkehr in dem Schnellrestaurant, zu dem der Parkplatz gehörte. Die Polizei, die laut Mitteilung erst am Sonntagabend von dem Vorfall erfuhr, sucht Zeugen. Gegen den Tatverdächtigen wird wegen Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

(dpa/lrs)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.