Männer prügeln sich nach Streit am Pfandautomaten

1
Foto: Philipp Brandstädter / dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN. Nach einem Streit über die Reihenfolge am Pfandautomaten haben sich in Kaiserslautern zwei Männer geprügelt.

Die Männer hatten sich am Montagnachmittag in einem Lebensmittelgeschäft gegenseitiges Drängeln unterstellt und waren daraufhin aufeinander losgegangen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Zunächst trat der 50-Jährige dem 35-Jährigen gegen das Bein. Daraufhin holte der jüngere Mann aus und schlug zu. Der 50-Jährige wurde dabei an der Lippe verletzt.

1 KOMMENTAR

  1. Da ich nicht dabei war, kann ich mir kein Urteil erlauben, welcher der beiden Herren jetzt Schuld ist.

    Allerdings fällt mir eins sehr häufig auf und zwar das die Generation 55+ teilweise sehr unverschämt ist. Es wird bei vielen Situationen vorausgesetzt, das man diese Leute vorlässt. Mir ist es selbst schon mal bei der Wursttheke passiert, das ein älteres Paar nach mir kam und als die Verkäuferin fragte, wer zuerst dran ist, die Leute wie aus der Pistole geschossen sagen „ich !“. Und das mit einer Selbstverständlichkeit, als wäre es tatsächlich so. Ich lasse gerne ältere Menschen bei verschiedene Situationen vor, gar kein Problem, aber bei solchen Idioten sehe ich das nicht ein.
    Die werden dann auch noch unverschämt, wenn man was sagt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.